Gewinnfreibetrag
begünstigte Investitionen0,00
Gewinnfreibetrag0,00
ESt ohne Gewinnfreibetrag0,00
ESt nach Gewinnfreibetrag0,00
ESt-Ersparnis GFB + Investitionen0,00
ESt-Ersparnis aus Investitionen0,00

Für das Kalenderjahr 2013 und 2014. Als Jahreseinkommen versteht sich das zu versteuernde Jahreseinkommen vor Abzug des Gewinnfreibetrags. Die Berechnung geht von einem Einzelunternehmer mit einem einzigen Betrieb aus. Nicht abgedeckt sind Berechnungen für Mitunternehmerschaften und Unternehmer mit mehreren Betrieben. Als Investitionen sind ausschließlich Anschaffungen von begünstigten Wirtschaftsgütern zu verstehen. Alle Ergebnisse ohne Gewähr.